Heinrich-Heine-Universität

Lernziele des Dozententrainings Lernen an Behandlungsanlässen (LaB) (früher TbL)

Nach Absolvieren dieser Dozentenschulung werden Sie bei entsprechend aktiver Mitarbeit einschätzen können, bzw. beherrschen,

• auch anderen Kollegen die Funktionsweise und das Konzept des LaB zu erläutern,
• Ihre eigenen Aufgaben und Rollen als Dozent/in präzise zu beschreiben
• die vorhandene Liste der Behandlungsanlässe und Study Guides in Ihrer Vielfalt zu überblicken
• die Aufgaben und die erwarteten Kompetenzlevel der Studierenden einzuschätzen,
• wie Sie Ihren eigenen Unterricht am Krankenbett abwechslungsreich und effektiv gestalten können
• mit dem neuen Prüfungsformat des sog. "Mini-CEX" umzugehen und dieses einzusetzen
• die Methode der effektiven Zielkommunikation motivationsfördernd einzusetzen
• nach welchen Kriterien student. Leistungen in den Mini-CEX und Tutorien bewertet werden sollen?

Arbeitsgruppe Medizindidaktik der Medizin. Fakultät
c/o Studiendekanat Medizin, Geb. 23.32, Ebene 02, Raum 42
Postfach 10 10 07, 40225 Düsseldorf - Tel.: 0211-81-15077
Impressum