Heinrich-Heine-Universität
Task-List

Düsseldorfer Liste der Behandlungsanlässe [PDF]

Tasks 1:
Allgemeine Behandlungsanlässe
  1. Abnormales Geburtsgewicht (Frühgeburt-
    lichkeit, Hypotrophie, Makrosomie)
  2. Angeborene Fehlbildungen
  3. Ängstlichkeit
  4. Appetitlosigkeit & abnormes Essverhalten
  5. Auffällige Familiengeschichte
    (z.B. genetic issues)
  6. Auffälliger Körper- und Mundgeruch
  7. Beratung von Gesunden und
    von Eltern gesunder Kinder
  8. Blässe
  9. Blutungsneigung
  10. Fieber
  11. Flecken auf der Haut
  12. Geburt
  13. Gelbsucht
  14. Gewalt und Missbrauch
  15. Gewichtsabnahme
  16. Gewichtszunahme
  17. Hämatom
  18. Juckreiz
  19. Kalte Extremitäten
  20. Kollaps
  21. Müdigkeit / Erschöpfung / Allg. Schwäche
  22. Patient mit unheilbarer Erkrankung
  23. Perioperative Versorgung(
    prä- und postoperativ)
  24. Rotes Auge
  25. Rötung von Haut oder Schleimhaut
  26. Schwangerschaft und Schwangerschaftsprobleme
  27. Schwarzfärbung von Haut
  28. Somatisch nicht erklärbare Erkrankungen
  29. Sozialer Rückzug
  30. Suchtverhalten, Abhängigkeit, Gebrauch
    und Missbrauch von Genussgiften
  31. Verhaltensauffälligkeit
  32. Wachstums- / Gedeih
    und Entwicklungsstörung
  33. Wunde nach Verletzung(inklusive
    Nadelstichverletzung)
  34. Wunsch nach Gesundheits- oder
    Krankheitsbescheinigung
  35. Zyanose

Notfälle
  1. Akute Lähmung
  2. Akute Sehstörung
  3. Akuter Bauch
  4. Akuter Bewusstseinsverlust / -störung
  5. Bluterbrechen / Bluthusten / Blut im Stuhl
  6. Intoxikation / unerwünschte medikamentöse
    Wirkung & unerwünschte Arzneimittelinteraktion
  7. Kindesmisshandlung
  8. Nackensteifigkeit (z.B. Meningismus)
  9. Patient mit Apnoe
  10. Patient mit Schock / Kreislaufversagen
  11. Patient mit schwerem (Poly-)Trauma
  12. Patient mit Selbst- und Fremdgefährdung
  13. Patient mit Verbrennung, Verbrühung,
    Verätzung
  14. Sterben, Tod & Todesfeststellung,
    Leichenschau
Beeinträchtigte Funktionen I
  1. Abnorme Menstruationen und
    Zyklus-Unregelmäßigkeiten
  2. Asymmetrische Gesichtszüge
    (z.B. Facialisparese)
  3. Atemnot
  4. Ausfluss aus der Nase
  5. Behinderte Nasenatmung
  6. Bewegungsstörung, unwillkürl. Bewegung inkl.
    Tremor, Dystonie, Hyperkinese, Muskelkrampf
  7. Denk- und Wahrnehmungsstörung
    (Wahn, Halluzination)
  8. Doppelbilder
  9. Epileptischer Anfall
  10. Gang- / Gehstörung und Sturzneigung
  11. Gedächtnisstörung / Vergesslichkeit
  12. Genitaler Ausfluss /
    sexuell übertragbare Erkrankungen
  13. Herzklopfen
  14. Hörstörung
  15. Husten (produktiv oder nicht-produktiv)
  16. Infektionen im Kindesalter
    (akute und chronische)
  17. Lähmung
  18. Miktionsbeschwerden(inkl. Harnverhalt und Hämaturie)
Tasks 2:
Beeinträchtigte Funktionen II
  1. Muskelschwäche
  2. Nagelveränderungen und Paresen
  3. Oligo- und Anurie
  4. Polyurie
  5. Schlafstörungen
  6. Schluckbeschwerden
  7. Schuppige / trockene Haut
  8. Schwindel
  9. Sehstörung
  10. Sprech- und Sprachstörung
  11. Steifheit und erschwerte Bewegung
    (inkl. Rigor, Spastik)
  12. Stimmungsschwankung und
    Depression / Manie
  13. Taubheitsgefühl und Kribbeln /
    Sensibilitätsstörung
  14. Übelkeit und Erbrechen
  15. Veränderung der Stimme
  16. Veränderung der Haare und Nägel
  17. Veränderung des Stuhlgangs
  18. Verlangsamung
  19. Vermindertes Bewusstsein
  20. Verstärktes Schwitzen
  21. Wunden / Ulcera der Haut und Schleimhäute
  22. Zwangsgedanken und -handlungen
Schmerzen
  1. Augenschmerzen
  2. Bauchschmerzen
  3. Flankenschmerzen
  4. Fuß- und Beinschmerzen
  5. Gelenkschmerzen (Schulter, Ellenbogen,
    Handgelenk, Hand, Hüfte, Knie, Knöchel, Fuß)
  6. Genitale Schmerzen
  7. Gesichtsschmerzen
  8. Halsschmerzen
  9. Hand- und Armschmerzen
  10. Kopfschmerzen
  11. Nackenschmerzen
  12. Ohrenschmerzen
  13. Rückenschmerzen (inkl. Lumboischialgie)
  14. Schmerzen in der Brust
  15. Schmerzen in Mund und Kiefer
  16. Wundschmerz
Schwellung
  1. Blasenbildung
  2. Gelenkschwellung
  3. Generalisierte oder großflächige
    Schwellung der Haut
  4. Knoten in der Brust
  5. Lokale Schwellung der Haut
  6. Schwellung am Hals
  7. Schwellung des Bauches
  8. Schwellung des Scrotums
  9. Schwellung einer Extremität
    (lokalisiert oder diffus)
  10. Schwellung in der Leiste
  11. Tastbare abdominale Resistenz
Befunde beschwerdefreier Patienten
  1. Abnormer Blutzucker-
    oder Blutfettspiegel
  2. Blutbildveränderung
  3. Erhöhter oder erniedrigter Blutdruck
  4. Früherkennung / Vorsorgeuntersuchung /
    Screening
  5. Impfung
  6. Herzgeräusch
  7. Zufallsbefund bei diagnost. Verfahren


















.

Arbeitsgruppe Medizindidaktik der Medizin. Fakultät
c/o Studiendekanat Medizin, Geb. 23.32, Ebene 02, Raum 42
Postfach 10 10 07, 40225 Düsseldorf - Tel.: 0211-81-15077
Impressum