Heinrich-Heine-Universität

Feedback

    Feedback der Teilnehmer des Kurses im Oktober 2018:
  1. "Sehr sinnvolle Veranstaltung mit guten Tipps und hilfreichem Klinikwissen."
  2. "Alle Tutoren waren freundlich, hilfsbereit und gut vorbereitet/kompetent." (4x)
  3. "Gute inhaltliche Gliederung: Lernpensum und Kursstrukturierung waren wirklich sehr gut"
  4. "Alles verständlich erklärt: Sehr gutes Heranführen mit positiv-/konstruktivem Feedback."
  5. "Vorallem der letzte Tag war sehr lehrreich, da alle relevanten Themen nochmals im Parcours abgefragt wurden. Die aktiven Befundungsübungen haben mir sehr geholfen."
  6. "Der Lernerfolg war merklich spürbar, denn die Befund-Verbalisierung funktioniert besser."
  7. "Meiner Meinung nach wäre eine Streckung auf vier Kurstage sinnvoll, um weniger Informationen aufnehmen zu müssen."
  8. "Datum des Kurses (letztes WE vor Semesterbeginn) finde ich sehr gut gewählt."
  9. "Sehr gut aufgebauter und organisierter Kurs, keine Verbesserungsvorschläge."
  10. "Man profitiert sehr von diesem Kurs - sehr empfehlenswert!"
    Feedback der Teilnehmer des Workshops im Februar 2018:
  1. "Ein rundum gut durchdachter Kurs. Auch der Zeitpunkt des Kurses zu Beginn der Semesterferien war durchaus passend."
  2. "Wie wäre es mit einer einleitenden Quizrunde an jedem Tag als Antestat?"
  3. "Besonders am Anfang hätte ich mir mehr Zeit für die Befundung bei den Übungen gewünscht" (5 x)
    P.S.: Das wird zum nächsten Kurs umgesetzt, dass beim ersten Parcours etwas mehr Zeit für die Befundverbalisation bleibt.
  4. "Insgesamt halte ich den Kurs für sehr sinnvol: Gerade die klinischen Hinweise und Verknüpfungen sind sehr hilfreich für den späteren klinischen Alltag."
  5. "Vielen Dank! Die praktischen Befundungsübungen waren wahnsinnig hilfreich, um ein Gefühl für die Auffälligkeiten zu bekommen. Weiter so!"
  6. "Das Antestat könnte etwas früher angeboten werden, damit es sich nicht mit Klausurvorbereitungszeiten überschneidet." (3 x)
  7. "Ein noch besserer Kurstermin wäre die erste Woche nach den Blockabschlussklausuren = 2. Woche der Semesterferien"
  8. "Alle Tutoren waren sehr gut vorbereitet und haben mir viel beigebracht" (3 x)
  9. "Dieses WF mach meiner Ansicht nach im 4. und 5. Jahr am meisten Sinn, da ich (8. FS) von vielen Erkrankungen vor 1 Jahr noch nichts gewusst hätte."
  10. "Der Kurs hat mir sehr gefallen und war sehr gewinnbringend."
  11. "Teilweise war die Zeit etwas knapp. Ansonsten gibt es aus meiner Sicht nichts zu verbessern, Danke!"
    Feedback der Teilnehmer des Workshops im Februar 2017:
  1. "Sehr gutes Wechselspiel zwischen Vorlesung und Befundungsmodulen - dadurch trotz der Gesamtdauer keine Langeweile oder Ermüdung. Auch die Lokalisation im HS 13A und in den TRÄF-Räumen war sehr positiv."
  2. "Spannendes, kurzweiliges Programm - super!"
  3. "Besprechung der Quizfälle könnte etwas weniger ausführlich sein" (3 x)
  4. "Gut strukturierter Kurs, hoher Lernerfolg und gute Mischung zwischen Theorie und Praxis."
  5. "Die Veranstaltung war wirklich super! Es müsste viel mehr solcher Kurse geben. Wenn alle Uni-Veranstaltungen so wären, würde man wirklich sehr viel lernen."
  6. "Der Kurs war sehr gut und hat mir viel gebracht."
  7. "Hat viel Spaß gemacht!"
  8. "Die Befundungszeit am 1. Kurstag war zur Eingewöhnung etwas knapp - bitte verlängern." (4 x)
  9. "Timing / zeitliche Abstimmung bitte noch besser abstimmen zw. Parcouren und Begleit-VL." (3x)
  10. "Enormer Wissenszuwachs innerhalb kürzester Zeit. Unfassbar effizientes Lernformat. Nette und kompetente Kursbetreuung. Evtl. bei der E-Mail-Korrespondenz vorher mehr betonen, dass man das Begleitbuch detaillierter durcharbeiten sollte."
    Feedback der Teilnehmer des Workshops im März 2016:
  1. "Toller Kurs! Lernerfolg war schnell sichtbar. Gut vorbereitete und geplant. Tutoren sehr nett und auch am Lernerfolg interessiert. Super Befundungsmöglichkeit durch Monitore."
  2. "Das Befundungsschema im Zusammenhang fand ich sehr hilfreich. Schön fände ich noch eine tabellarische Übersicht der Lungenveränderungen."
  3. "Optimaler Termin wäre die erste und letzte Woche der Semesterferien - Kursdesign en bloc sehr gut!" (5 x)
  4. "Die Befundung am Monitor fand ich sehr viel besser als ein einzelner Ausdruck oder nur die Bilder im Buch. Der Kurs war z.T. etwas zu kompakt - eine Ausdehnung auf vier Tage wäre wünschenswert." (12 x)
  5. "Ich fand den Kurs sehr gewinnbringend, trotz fehlender Kenntnisse in der Klinik."
  6. "Ich fand die Gleiderung im Begleitbuch nach den (bildmorpholog.) Symptomen sehr hilfreich - gute Abstimmung der Buchkapitel auf die Kursmodule, weiter so!" (6 x)

Arbeitsgruppe Medizindidaktik der Medizin. Fakultät
c/o Studiendekanat Medizin, Geb. 23.32, Ebene 02, Raum 42
Postfach 10 10 07, 40225 Düsseldorf - Tel.: 0211-81-15077
Impressum